23. August 2018 / Patrick Fritschi - Astor / KALEI Ressort Öffentlichkeitsarbeit

80 Jahre Jubiläum

Juhui, wir haben etwas zu feiern! Jungwacht Blauring Thurgau wird 80 Jahre alt und daher möchten wir alle Scharen und Ehemaligen ganz herzlich zum Jubiläumsanlass in Frauenfeld einladen, um mit uns das Jubiläum zu feiern! Das Jahresmotto von Jungwacht Blauring «IdeenReich», wird uns dabei den Tag durch begleiten. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und einen tollen Anlass!

Das Wichtigste in Kürze

Daten

Datum:08. September 2018
Zeit:09:30 - 16:00 Uhr
Ort:Frauenfeld, Militärsporthalle

Mitnehmen

  • Gefüllte Feldflasche
  • Wetterangepasste Kleidung
  • Wetterangepasste Schuhe

Für Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

Kontakt

Mila Savic
Kreuzlingerstrasse 43b
8590 Romanshorn

mila.savic(at)jubla-tg.ch

Daten & Programm

Für Scharen

Bitte melde Deine Schar direkt nach der Ankunft am Info-Punkt des Jubiläumsanlasses an.

09:30Eintreffen, Anmelden der Schar 
09:45Begrüssung
10:00Start Geländespiel* durch Frauenfeld 
12:00gemeinsames Mittagessen (organisiert) 
13:30Start Nachmittagsprogramm
16:00Ende der Veranstaltung

Falls Du erst auf das Nachmittagsprogramm dazu stösst, achte bitte drauf, dass Deine Schar bis spätestens 12:00 Uhr bei der Militärsporthalle ist, damit wir gemeinsam Mittagessen können.

* Für das Geländespiel durch Frauenfeld brauchst du pro Gruppe das Handy-App Actionbound, welches du hier herunterladen kannst: Android iOS

Für Ehemalige

Das Programm für die Ehemaligen findet am Nachmittag statt. Es ist keine Anmeldung nötig.

ab 13.30 Uhr, Eintreffen

Wir werden eine "Erinnerungs-Ecke" mit Fotos, Kaffee und Kuchen anbieten, wo Ihr mit alten Gspänli über lustige Geschichten aus den Kursen, Kalas usw. in Erinnerungen schwelgen könnt.

Ausserdem habt Ihr auch die Möglichkeit Euch von Eurer kreativen Seite zu zeigen und etwas Kleines zu basteln. 

16.00 Uhr, Ende der Veranstaltung

Anreise

Die Anreise ist Sache der Scharen und die Anfahrtskosten werden von der Schar übernommen.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Vom Bahnhof Frauenfeld aus liegt der Treffpunkt, die Militärsporthalle, circa 12 Gehminuten entfernt.

Es sind Parkplätze vorhanden, jedoch sind diese begrenzt und weitere Parkmöglichkeiten in der Nähe sind blockiert durch andere Anlässe in Frauenfeld.

Neben Hin- und Rückreisekosten fallen keine weiteren Kosten für die Scharen oder Teilnehmer selber an.

Infos zum Jublaball, welcher am gleichen Abend statt findet, findest du auf dieser Seite.

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern.
Weitere Informationen dazu finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Partner